Berufspraktische Tage 2018

Berufe hautnah erkunden, das konnten unsere Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen an den Berufspraktischen Tagen von 1. bis 4. 10 2018.

marlene3

Weiterlesen ...

Formulare

RÜCKMELDEFORMULAR  des Unternehmens für die Berufspraktsichen Tage

ANWESENHEITSBESTÄTIGUNG des Unternehmens für die Berufspraktischen Tage

Berufsorientierung in der NMS Bergheim

Die Veränderungen in der Lebens- und Arbeitswelt erfordern eine Anpassung in der schulischen Bildung. Im Fach Berufsorientierung wird den neuen Anforderungen wie Arbeiten im Team oder kompetenzorientiertes Vorgehen Beachtung geschenkt.
Berufsorientierung wird in der 7. und 8. Schulstufe im Ausmaß von je 32 Stunden integrativ unterrichtet. Die Fächer Geschichte, Deutsch, Geographie und IKT sind an dieser Ausbildung beteiligt.
In der 3. Klasse wird eine 5-tägige Berufs-Orientierungswoche mit dem Thema „Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt“ abgehalten. Dabei wechseln sich Exkursionen, Vorträge und Workshops ab. Ebenso nehmen die Buben am Boysday und die Mädchen an einem Technikworkshop teil. Besprochen wird auch das jeweils eigene Persönlichkeitsprofil wie auch die unterschiedlichsten Berufsbilder und Schulformen.
In der 4. Klasse finden jeweils in den ersten Wochen die „Berufspraktischen Tage“ statt. Schüler und Schülerinnen „schnuppern“ dabei für drei Tage in einem Betrieb ihrer Wahl.
Erwähnenswert ist außerdem die Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer und dem AMS. Dies geschieht in Form von Besuchen dieser Einrichtungen und der Teilnahme am „Talentecheck“.
Während der gesamten Schulzeit steht den Eltern und ihren Kindern eine Pädagogin für die Schullaufbahnberatung zur Verfügung.

 

Gütesiegel GBOS

Die Neue Mittelschule Bergheim erhielt im März 2015 zum wiederholten Male das Gütelsiegel "Berufsorientierungsfreundliche Schule" verliehen.

 IMGP1699

Berufspraktische Tage, 4. Klassen

Wie jedes Jahr „schnupperten“ auch diesen Herbst unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen im Rahmen der „Berufspraktischen Tage“ die Luft des „echten Arbeitslebens“.

20170927 135228

Weiterlesen ...